Digitaler Workshop: Verschwörungserzählungen – und was wir ihnen entgegen setzen können!

Der digitale Workshop von DokuPäd Nürnberg und dem Kreisjugendring Nürnberg-Stadt kann für deutsch-tschechische Begegnungen ab sofort zweisprachig gebucht werden! Außerschulische Träger können eine Förderung bei Tandem beantragen. 

Workshop Beschreibung

Bill Gates hat das Corona-Virus erfunden, um die Weltherrschaft zu übernehmen!? Achtung, Verschwörungsalarm! Doch auch schon vor Corona geisterten die verschiedensten Mythen durch das Netz.

In diesem Online-Angebot werfen wir gemeinsam einen genaueren Blick auf Verschwörungs-erzählungen. Dabei setzen wir uns mit den folgenden Fragen auseinander: Was sind Verschwörungserzählungen? Was ist das Gefährliche an ihnen und wie erkenne ich eine Verschwörungserzählung? Warum glauben Menschen daran und vor allem: Was kann ich tun? Mit Hilfe verschiedener Methoden werden wir uns der Thematik nähern und werden versuchen Ideen aufzuzeigen, wie ein sicherer und reflektierter Umgang mit Verschwörungserzählungen aussehen kann.

Der Workshop findet über Zoom statt.

Zielgruppe: Jugendliche ab 13 Jahren, alle Schulrichtungen

Dauer: 90 Minuten.

Plattform: Zoom

Kosten:

• Pauschal 134 € für die zweisprachige Variante.

• Honorarkosten für 2 Dolmetscher:innen.

Die Buchung des Workshops erfolgt direkt bei DokuPäd Nürnberg.

Die Dolemtscher:innen müssen extra angefragt werden. Tandem kann Sie bei der Vermittlung unterstützen: Wenden Sie sich bitte an Stefanie Schütz, schuetz(at)tandem-org(.)de

Wir empfehlen die Veranstaltung etwa vier Wochen im Voraus zu buchen und zu planen.

Förderung für außerschulische Träger

Außerschulische Träger der Jugendarbeit können bei Tandem Regensburg eine Förderung als Kleinaktivität mit bis zu 1.000 Euro beantragen. Weitere Informationen und Antragsunterlagen finden Sie hier.

Förderfähig sind die Programmkosten und Honorarkosten für die Dolmetschung. Bei Fragen zur Förderung wenden Sie sich bitte an: Lucie Matyasová, matyasova@tandem-org.de

Förderung für Schulen:

Informationen zu Fördermöglichkeiten für Schulen finden Sie hier.

Beratung zu den Fördermöglichkeiten für Schulen: Ulrike Fuegl (fuegl(a)tandem-org(.)de)